Image default
Gesundheit

Flexibles Yoga zur Schmerzlinderung und allgemeinen Gesundheit des Rückgrats

Sind Sie über 40 und denken, dass die Entwicklung der Hüft- oder Wirbelsäulenflexibilität in diesem Alter nicht möglich ist? Wenn ja, dann lesen Sie weiter. 40 zu treffen ist keine Entschuldigung, um sich die Gesundheit, die Ausdauer und das Leben ohne Gelenkschmerzen zu nehmen, die Sie wirklich verdienen. Wichtig ist jedoch, etwas zu verstehen und auszuwählen, das funktioniert. Flexibles Yoga ist, wie der Name schon sagt, das, was Sie für die Beweglichkeit des Rückens und der Hüfte versuchen können, was Ihre allgemeine Fitness in guter Verfassung hält.

Was ist flexibles Yoga?

Wie in einem unserer vorangegangenen Beiträge erwähnt, ist Yoga nicht nur eine Reihe von Asanas oder Körperhaltungen, beim flexiblen Yoga geht es auch nicht nur um körperliche Geschmeidigkeit. Wir werden das Thema jedoch vorerst auf physische Flexibilität beschränken. Die Grundidee hinter flexiblem Yoga ist es, die Muskeln und Gelenke mit den am besten geeigneten Asanas geschmeidig zu machen. Wenn Ihre Wirbelsäule flexibler wird, gewinnen Sie mehr Ausdauer und insgesamt eine bessere Gesundheit.

Pashchimottasana, um Ihre Wirbelsäule geschmeidig zu machen

Es versteht sich von selbst, dass Yoga als Ganzes sehr effektiv ist, um viele muskel- und geistesbezogene Probleme zu kontrollieren und zu heilen. Menschen haben jedoch ihre eigenen Vorlieben in Bezug auf die Auswahl der richtigen Arten von Yoga-Stellungen, die je nach den individuellen Bedürfnissen wirksam sind. Persönlich mag ich Pashchimottanasa, um meinen Dorn flexibel zu machen und zu halten.

Yoga für die Geschmeidigkeit der Wirbelsäule

  • Surya Namaskar-Sonnengruß (12-Schritt-Sequenz)

  • Chakrasana-Halbrunde Pose

  • Bhujangasana-Cobra-Pose

  • Ustrasanana -Camel-Pose

  • Paschimottansana-Vorwärtsbeuge

  • Balasana-Kinderpose

  • Shashankasana-Kaninchen-Pose

  • Halasana-Pflug-Pose

  • Sonnengruß-surya namaskar

Flexibilität einfach entwickeln

Es gibt verschiedene andere Haltungen und Variationen der oben genannten Posen. Es kommt darauf an, was zu Ihnen passt und in Ihren hektischen Tagesablauf passt. Anfänge mit einfachen Körperhaltungen wie Kinderhaltung oder Katzenkuhhaltung, die unmittelbar nach dem Aufwachen ausgeführt werden können, während Sie noch im Bett sind, sind für Anfänger sehr effektiv. Sie können zu härteren Körperhaltungen übergehen, wenn Ihre Wirbelsäule anfängt, flexibel zu werden.

Leichte Haltung für Flexibilität der Wirbelsäule

Stretching ist sehr effektiv für die Geschmeidigkeit von Wirbelsäule, Muskeln und anderen damit verbundenen Organen. Sie können Ihren Tag mit ein paar Dehnübungen wie Katzenkuhhaltung beginnen. Dies ist der einfachste Weg, um Ihre Wirbelsäule beweglich zu machen, zusätzlich zu einem aktiven Start in den Tag und zur Linderung von Nacken- oder Rückenschmerzen, falls vorhanden.

Machen Sie Ihre Wirbelsäule mühelos flexibel

Wir haben Bhujangasana bereits behandelt, aber es gibt auch eine einfache Variante dieser Pose, die auch sehr effektiv sein kann, um Ihr Rückgrat flexibel, das Verdauungssystem stark und den Nacken schmerzfrei zu halten. Legen Sie sich einfach flach auf den Bauch und heben Sie Ihren Kopf und Rumpf an, die von Ihren Ellbogen gestützt werden. Sie müssen sich nicht vollständig dehnen, wie Sie es tun, wenn Sie ein vollständiges Bhujangasana durchführen.

Natürliche Dehnung – Vorteile von Semi-Bhujangasana

  • Keine besondere Ausrüstung, Ort oder Zeit empfohlen.

  • Sie können dies jederzeit tun, außer nach den Mahlzeiten

  • Sie können in dieser Haltung auch lesen, schreiben oder fernsehen

  • Hält Ihr Verdauungssystem stark

  • Reduziert den dicken Bauch und hilft bei der Gewichtsabnahme

  • Macht Ihre Wirbelsäule geschmeidig, ohne dass Sie bestimmte Übungen machen müssen

  • Lindert und beugt Nacken- und Rückenschmerzen vor

  • Lindert Müdigkeit und Erschöpfung sofort

  • Positiver Geisteszustand

  • Stretching in irgendeiner Form ist eine der effektivsten Möglichkeiten, um die Beweglichkeit der Wirbelsäule zu entwickeln, was für die allgemeine Gesundheit sehr zu empfehlen ist.

Stretching ist eine der effektivsten Methoden zur Entwicklung der Wirbelsäulenflexibilität, die für die allgemeine Gesundheit dringend empfohlen wird.

Related posts

Amerikas Gesundheitswesen: Probleme, Bedürfnisse, Sorgen, Realität

hxZRkBfBof

Frauengesundheit – Routinen, Übungen und Ernährung, die für Frauen am effektivsten sind

hxZRkBfBof

Seien Sie vorsichtig bei Etiketten, insbesondere bei der Selbstdiagnose von Gesundheitsproblemen!

hxZRkBfBof

Leave a Comment